Gaz de France Suez, Standort Schneeren

  • Projekt: Neubau einer Verdichterstation
  • Bauherr: GDF Suez E&P Deutschland GmbH
  • Bauort: Schneeren, NRÜ
  • ausgeführt: OP
  • BRI: 3.450
  • BGF: 470
  • Kosten: 3,6 Mio. Euro
  • Bauzeit: 2008

Information

Bei der Erweiterung des Betriebsplatzes um 4.500 qm wurden ein Verdichter-, ein E-Gebäude sowie eine Abscheidereinhausung und ein Ausbläser neu erstellt. Im Verdichtergebäude komprimieren 2 Kolbenkompressoreinheiten mit je 710 kW Antriebsleistung 20.000 Normkubikmeter Erdgas in der Stunde von 20 auf 67 bar.

Besonderheit im Bauablauf war der Baugrund aus Torf, der eine Pfahlgründung aus 77 Kiesstopfsäulen für die Fundamente erforderlich machte, und das Zusammenspiel der Bau- und der Technikgewerke.

Diese Seiten setzen nur technisch notwenige Sitzungs-Cookies und keine Tracking-Cookies auf Ihrem System. Im Rahmen der DSGVO müssen wir Sie dennoch auf unsere Cookie-Policy hinweisen. Sie können "OK" klicken, um dieses Banner zu schließen.
Weitere Informationen Ok